Diplomaten im Dialog: Fishbowl-Diskussion

Syrien, Irak, Libyen – wie kann dem sogenannten „Islamischen Staat“ Einhalt geboten werden?
Über die Herausforderungen der deutschen Außenpolitik im Kampf gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS)

Ort: Raum Mercedes Benz, Kongress am Park, Gögginger Straße 10, 86159 Augsburg
Datum: Montag, den 30.November 2015
Uhrzeit: 19:00 Uhr.

„Diplomaten im Dialog: Fishbowl-Diskussion“ weiterlesen

Einladung zum „Augsburger Abend“

In der kommenden Woche ist auf Einladung der Stadt Augsburg eine 15-köpfige Delegation aus unserer US-amerikanischen Partnerstadt Dayton (Ohio) zu Gast in der Fuggerstadt. Der Grundstein für die tiefe Verbundenheit mit Dayton wurde bereits vor über 50 Jahren gelegt.
Teil des äußerst vielseitigen und spannenden Besuchsprogramms ist ein Abend, den Augsburg International für unsere Gäste organisiert.

Wir dürfen Sie hiermit ganz herzlich einladen:
“Augsburger Abend”
Donnerstag, 21. Mai 2015, 19.00 Uhr
im Altstadtgasthaus Bauerntanz
http://www.bauerntanz-augsburg.de/

„Einladung zum „Augsburger Abend““ weiterlesen

Besuch einer Bürgerdelegation aus unserer Partnerstadt Inverness/Schottland

Auf Einladung von Augsburg International besucht eine Bürgerdelegation (25 Personen) aus unserer Partnerstadt Inverness/Schottland die Stadt Augsburg.

Augsburg International stellt ein Besichtigungsprogramm für unsere Gäste zusammen. Damit sich Bürger aus Augsburg und aus Inverness gegenseitig intensiv kennen lernen können, möchten wir unsere Gäste in Gastfamilien unterbringen. Können Sie sich vorstellen, eine Person, oder vielleicht ein (Ehe-)paar, für fünf Nächte bei sich zu Hause aufzunehmen? Dann melden Sie sich bitte möglichst bald bei unserem Geschäftsführer. Wir freuen uns sehr auf eine rege Beteiligung der Mitglieder von Augsburg International!

„Besuch einer Bürgerdelegation aus unserer Partnerstadt Inverness/Schottland“ weiterlesen

Abendessen mit einer Besuchergruppe aus der Augsburger Partnerstadt Bourges/Frankreich

Die Augsburger Frühjahrsausstellung afa hat für 2011 Frankreich zum Gastland bestimmt. Aus diesem Anlass ist eine größere Gruppe von Unternehmern aus der Augsburger Partnerstadt Bourges mit Ständen auf der Messe vertreten. Wir laden die Besuchergruppe aus Bourges zu einer Begegnung mit gemeinsamem Abendessen ein. „Abendessen mit einer Besuchergruppe aus der Augsburger Partnerstadt Bourges/Frankreich“ weiterlesen

„Kultur verbindet die Welt: Musik hat keine Grenzen“

Bei dieser Abendveranstaltung können Sie mit allen Sinnen in das den Meisten von uns unbekannte Bangladesch eintauchen! Zu einem intensiven Gesamterlebnis tragen dabei die auftretenden Künstler Sunil Banerjee (Sitar), Swarup Hossain (Tabla) und Nilufar Banu (Gesang) sowie ein typisch bengalisches Abendessen bei. Das Musikprogramm umfasst klassische und moderne Lieder sowie Instrumentalmusik. „„Kultur verbindet die Welt: Musik hat keine Grenzen““ weiterlesen

„Gewürze – Sinnlicher Genuss, lebendige Geschichte“

Ausstellung im Ausstellungszentrum „Lokschuppen Rosenheim“

„Die würzigste Ausstellung der Welt“ wollen wir im Rahmen einer Führung durch Dr. Wolfgang Knabe erkunden. Dr. Knabe hat in Königsbrunn das spannende Museum „Mercateum“ zur Entstehung des internationalen Handels aufgebaut und ist ein ausgewiesener Fachmann, der faszinierend aus anderen Epochen zu erzählen weiß.

„„Gewürze – Sinnlicher Genuss, lebendige Geschichte““ weiterlesen

Besuch einer Jugendgruppe aus Apatity/Russland

Eine Gruppe von Jugendlichen aus Apatity/Russland ist bei uns in Augsburg zu Gast.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit einer der beiden Besuchergruppen zusammenzutreffen! Melden Sie sich einfach bei unserem Geschäftsführer, er schickt Ihnen gerne die detaillierten Besuchsprogramme.

Murmansk: Leben nördlich des Polarkreises

Frau Dr. Nadja Rafikowa kommt seit vielen Jahren mit Schülergruppen aus Murmansk und Poljarnij nach Augsburg. Heute wird sie uns berichten vom Leben nördlich des Polarkreises, in einer Hafenstadt am Arktischen Ozean. Sie wird uns am Alltag der Menschen in Murmansk teilhaben lassen und von Traditionen und Festen sprechen, aber auch auf die wirtschaftliche Lage und die Zukunftshoffnungen dieser entlegenen Region eingehen.

„Murmansk: Leben nördlich des Polarkreises“ weiterlesen